Die Feuerwehr Wegberg freut sich über 18 neue Feuerwehrleute, die am Samstag, den 01. Oktober die letzte Prüfung ihrer Grundausbildung bestanden haben.

Unter den wachsamen Augen des stellvertretenden Kreisbrandmeisters Claus Vaehsen stellten sie ihr erlerntes Wissen im Bereich Löschangriff und Technische Hilfeleistung unter Beweis.

Der Prüfung vorangegangen waren viele Ausbildungsstunden, in denen breit gefächertes Feuerwehrwissen in den Bereichen Rechtsgrundlagen, Erste Hilfe, Brand und Löschlehre, Technische Hilfeleistung, Retten und Selbstretten und dem klassischen Löschangriff vermittelt wurde.

Am Lehrgang nahmen teil: Ann Sophie Honnes, Elena Goebbels (Löschzug 1), Mohamed Jellouli, Dennis Gotzen (Löschgruppe Arsbeck), Marc Brauwers, Michel Müller, Pascal Hilgers, Isabell Graab, Torben Ritter (Löschgruppe Wildenrath), Lars Pies (Löschgruppe Klinkum), Peter Paulsen, Marvin Michels, Sebastian Kaumanns, Alexander Scheerers (Löschgruppe Merbeck) Dennis Spring (Löschgruppe Moorshoven) Steffen Schlösser (Löschgruppe Birgelen) Florian Horbach (Löschgruppe Rickelrath) Nick Schommertz (Löschgruppe Rath-Anhoven)