Die Löschgruppe Merbeck hat am vergangenen Samstag (12.03.2022) im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung Ehrungen, Überstellungen und Neuaufnahmen vorgenommen.
Außerdem wurde das „neue“ MTF offiziell in den Dienst gestellt. Das alte MTF der Merbecker wird nun seinen Dienst bei der Löschgruppe Moorshoven verrichten, da dort die baulichen Voraussetzungen für ein benötigtes zweites Fahrzeug nicht gegeben sind und das MTF draußen stehen wird. Das MTF der Löschgruppe Merbeck wurde daher mit dem erst 2018 beschafften MTF der Löschgruppe Wildenrath ausgetauscht.Die Wildenrather hatten ihr MTF abgegeben, da sie ein Katastrophenschutzfahrzeug des Landes erhalten haben.

Neu in die Löschgruppe Merbeck aufgenommen wurden Christian Benkert und Henrik Gehlen. Nach bestandenem Modul 1/2 Lehrgang wurde Alexander Benkert zum Feuerwehrmann befördert. Da Martin Stockfleth seinen Gruppenführerlehrgang am Institut der Feuerwehr in Münster bestanden hatte, wurde er zum Brandmeister befördert. Theo Mainz wurde vom aktiven Dienst in die Ehrenabteilung überstellt.
Für 40 Jahre Zugehörigkeit einer Feuerwehr geehrt wurden: Stefan Scheerers, Norbert Gehlen und Willi Dohmen.