Die Löschgruppe Rickelrath hat sich am vergangenen Samstag zu ihrer Jahreshauptversammlung zusammengefunden. Dabei wurden natürlich auch einige Ehrungen und Beförderungen aus den vergangenen Jahren nachgeholt, die coronabedingt nicht ausgesprochen werden konnten. 

Albert Wendt wurde für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt, während Theo Hülsen sogar 60 Jahre Mitgliedschaft in einer Freiwilligen Feuerwehr vorweisen konnte und dafür ebenfalls geehrt wurde. 

Robin Gillessen und Martin Rickert wurden nach bestandener Grundausbildung zu Oberfeuerwehrmännern befördert. Florian Horbach, Mike Küppers und Jan Tiskens haben sich in den letzten fünf Jahren aktiv am Einsatz- und Übungsdienst beteiligt und wurden daher alle zu Hauptfeuerwehrmännern befördert.